Schlagwort-Archiv: Stress

Varus – oder warum es ohne Valor nicht geht

Valor-HermannValor und die Römer

Was hat Hermann (Armin) der Cherusker mit der Ölmischung ‚Valor‘ zu tun? –
Nun, nichts!  
Oder genauer: Hätte er damit zu tun gehabt, wäre er vielleicht nicht so berühmt geworden.

Das klingt verwirrend,
doch die Lösung ist ganz einfach.

Die YoungLiving-Ölmischung ‚Valor‘ entstand auf der Basis eines mehr als 2000 Jahre alten Rezeptes aus dem Römischen Reich.
Gladiatoren trugen diese Mischung vor ihren totbringenden Kämpfen auf, römische Soldaten nutzen es, um mit dem nötigen Mut und Kampfgeist in die Schlacht zu ziehen.

Hätten also die Soldaten des Varus im Jahre 9 n. Chr diese Essenz genutzt
– so meine (nicht so ganz ernst gemeinte) Theorie –
wären sie vielleicht nicht so endgültig von den germanischen Stämmen besiegt worden.
Im Bericht des römischen Historikers Cassius Dio ist ja zu lesen, dass die römischen Soldaten nicht zu ihrer sonst üblichen und gefürchteten Kampfform fanden und somit keine Chance gegen die Angreifer hatten.

Valor heute

Was aber macht die von Gary Young  ‚Valor‘ (= Mut)  genannte Mischung so wirkungsvoll?

In der Essenz enthalten sind die Einzelöle   Rosenholz, Blauer Rainfarn, Weihrauch, Fichte und als Trägeröl fraktioniertes Kokosöl.

* Rosenholz stärkt Herz und Selbstvertrauen,
* der Blaue Rainfarn unterstützt wohltuend Leber und Lymphsystem.
Die Leber ist, energetisch betrachtet, der emotionale Ort für Wut und Ärger.
So kann das Öl auch diese begrenzenden Emotionen transformieren und ein Gefühl von Selbstkontrolle begünstigen.
* der Duft von Weihrauch stimuliert das limbische System, wirkt psychisch aufbauend und
hilft Stress, Mutlosigkeit und Verzweiflung zu bewältigen.
* Wie alle Baumöle hat auch die Fichte eine stärkende und ausrichtende Wirkung. Sie ist ausgleichend und erdend.
Psychologen empfehlen das Öl als Unterstützung zur Lösung emotionaler Blockaden.
Der Duft kann ein Empfinden von Fülle und Beschenktsein entstehen lassen.
* Kokosöl, natürlich in Bio-Qualität, hat so viele gesundheitsfördernde Eigenschaften, dass die entsprechenden Informationen ganze Bücher füllen.
( Falls du mehr über Koksöl erfahren möchtest, schau einmal hier: http://www.kokosoel.info/)

Valor kann aus der Hand oder per Diffuser inhaliert werden. Man kann 2-3 Tropfen ( mit einem Emulgator) ins Badewasser geben.
Für eine Ganzkörpermassage mische Valot mit einem Trägeröl im Verhältnis 1 : 15.
Am wirkungsvollsten ist es aber, wenn du es – wie damals schon die Centurionen – auf Fußsohlen, Schultern, Stirn und Nacken aufträgst (alternativ: Handgelenke, Brust, Halsansatz und Fußsohlen). Trägst du es vor dem Einschlafen auf, fällt es dir leichter, belastende Gedanken des Tages loszulassen.

Im Wörterbuch finde ich als Übersetzung für das Wort „valor“ Begriffe wie Mut, Heldentum, Tapferkeit und Wagemut.
Ganz klar also, Valor ist das perfekte Öl, wenn ich vor besonderen Herausforderungen stehe.
Brauchst Du etwas Rückenstärkung bei einem wichtigen Gespräch, gibt es einen Konflikt, bei dem Du selbstbewusst auftreten möchtest?
Ich empfehle Valor.
In der Schule kann Valor bei Klassenarbeiten und mündlichen Prüfungen gute Dienste leisten.
Wird ein Kind immer wieder geärgert, gar gemobbt, würde ich ihm Valor mit auf den Weg geben und ihm jeden Abend damit die Füße massieren.
Das Öl unterstützt unseren aufrechten Gang – auf allen Ebenen
In den USA wird Valor gern als „Chiropraktiker aus der Flasche“ bezeichnet.

Möchtest Du diese fantastische Ölmischung selbst kennenlernen und noch mehr über seine Wirkmöglichkeiten erleben?
Termine für Infotreffen und Workshops findest Du auf meiner Website unter „Aktuelles“.

Ein Video von Aditya Nowotny mit weiteren Informationen und Tipps zu ‚Valor‘ gibt es hier: http://oetq.net/oelvideoderwoche/valor/
Aditya stellt schwerpunktmäßig die physische Wirkung von Valor vor. – Psyche und Physis sind bekanntlich untrennbar verbunden.

Wie Spaß und tolle Erfahrungen wünsche ich Dir mit diesem Super-Öl.   

Herzlichst
Marie-Luise

 

P.S.: Das Foto entstand – noch ohne Valor-Fläschchen – in der Nähe von Lemgo.
Dieser Hermann gefällt mir viel besser als das offizielle Denkmal bei Detmold.
Was meinst Du?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar!!!!